• German - Version
  • English - Version
  • Czech - Version
  • Romanian - Version
  • Hungarian - Version
  • Slovakian - Version
  • Filter

     

     

     

  • Kabelbearbeitung

  • EMV

  • Verbindungstechnik

  • Kabelbearbeitung

  • Crimptechnik

  • Prüftechnik

  • Schrumpfen

  • Kabelbearbeitung

  • Wickeltechnik

EMV-Abschirmen, Dichten, Erden, Lackieren

Laird, PSC - abschirmen - Acrylglas - reflexionsfrei, kratzfest, IR-Filter,

Große Auswahl an EMV-Abschirm-Materialien - Die richtige Lösung für elektronische Displays.

 

Elektrisch leitfähige Textildichtungen

Elektrisch leitfähige Textildichtungen (FoF-Fabric over Foam) und leitender Schaum (CF-Conductive Foam) stellen eine kostengünstige und leicht zu verarbeitende Möglichkeit zur EMV-Abschirmung dar. Eine große Anzahl verschiedener Profile und Dimensionen sowie kundenspezifische Stanzteile sind erhältlich. Diese Dichtungsart dient neben der EMV-Abschirmung auch als Umweltdichtung (IP54).

 

Vorteile

  • einfach zu verarbeiten
  • hohe Abriebfestigkeit
  • kostengünstig
  • leicht komprimierbar
  • niedriger Oberflächenwiderstand

 

Mögliche Einsatzgebiete

Metallgehäuse, Schaltschränke, Displays, Kunststoffgehäuse wenn mit leitfähigem Lack versehen

Kontaktstreifen

Eine große Vielzahl an Formen, Abmessungen und Montagemöglichkeiten bieten die Kontaktstreifen aus Kupfer-Beryllium. Um Probleme mit der Materialverträglichkeit zu umgehen, erhalten Sie die Kontaktstreifen auch mit verschiedenen Oberflächen.

 

Vorteile

  • hohe Materialfestigkeit mit exzellenten Federeigenschaften
  • hervorragende thermische und elektrische Leitfähigkeit
  • verschiedene Oberflächen - daher optimale Korrosionsfestigkeit

 

Mögliche Einsatzgebiete

Leiterplatten, Metallgehäuse, Schaltschränke, Kühlkörper

Elektrisch leitfähige Elastomere

Elektrisch leitfähige Elastomere (EcE) sind in vielen verschiedenen Elastomer-Verbindungen, Füllstoffen und Formen erhältlich. Gängige Varianten sind Dichtungen aus Silikon mit Carbon oder versilbertem Glas gefüllt oder Silikonschaum mit einer versilberten Oberfläche. Eine sehr gute Umweltdichtung (IP65-IP68) ist mit dieser Dichtung ebenfalls gewährleistet.

 

Vorteile

  • hervorragende elektrische Eigenschaften
  • sehr guter Umweltschutz (bis IP65)
  • beständig gegen aggressive Flüssigkeiten
  • große Temperaturbeständigkeit

 

Mögliche Einsatzgebiete

Metallgehäuse, Schaltschränke

Vollmetall-Gewebeschnüre, Metallgestrick über Elastomere

Diese sehr leitfähigen Dichtungen gibt es in verschiedenen Materialkombinationen und Profilen und finden beliebten Einsatz im Schaltschrankbau.

 

Vorteile

  • sehr gute Abschirmeigenschaften

 

Mögliche Einsatzgebiete

Schaltschrankbau

 

 

Leiterplatten-Abschirmung – Abschirmhauben

Standardabschirmhauben ein- und zweiteilig

Einteilige Abschirmhauben bieten Schutz von 6 Seiten, wobei die sechste Seite die Leiterplatte selbst ist. Einteilige Designs bieten dort wirtschaftlichen Abschirmschutz, wo ein Zugang zu Komponenten nicht erforderlich ist.

Zweiteilige Leiterplattenabschirmhauben bieten dem Anwender die Flexibilität abgeschirmte Komponenten zu inspizieren oder reparieren, ohne eine Beschädigung der Leiterplatte durch Entfernung der kompletten Abschirmung, zu riskieren. Der Deckel schnappt einfach ein und kann ohne großen Kraftaufwand entfernt werden, was die Reparatur von unter der Abschirmung befindlichen Komponenten schneller und leichter macht und Nacharbeiten an der Leiterplatte reduziert. Zweiteilige Abschirmhauben sind lose erhältlich und so konstruiert, dass sie Fall, Schock und Vibrationstest bestehen.

Es sind weder mit dem einteiligen noch mit dem zweiteiligen Design Werkzeugkosten verbunden.

Elektrisch leitfähige Lacke

Metallgehäuse bieten die beste Abschirmung gegen elektromagnetische Strahlung. Immer häufiger werden die Gehäuse für elektrische und elektronische Geräte jedoch aus nichtleitenden Kunststoffen, wie PUR-Schaum, ABS, ABS/PC u.Ä., hergestellt.

Da diese Materialien keine elektromagnetischen Störungen abhalten können, wird die Funktion dieser Geräte beeinträchtigt oder andere Geräte werden gestört. Dies macht den Einsatz leitfähiger Lacke zur Erzielung elektromagnetischer Verträglichkeit und Abschirmung erforderlich.

Die Celerol-EMV-Beschichtung enthält zur Metallisierung einen hohen Anteil leitfähiger Partikel und bietet dadurch eine sehr gute Schirmdämpfung.

 

Vorteile

  • sehr gute Schirmdämpfung bei geringer Schichtdicke
  • exzellente Haftfestigkeit auf handelsüblichen Kunststoffen (auch ohne Grundierung)

 

Mögliche Einsatzgebiete

Kunststoffgehäuse

EMV Shielding Windows

Ausnehmungen in Gehäusen, welche elektronische Komponenten beinhalten, verursachen oftmals EMV-Probleme. Die Produkte Solaris-Shield™, ein optischer Filter mit vergossenem Metallnetz, und Combi-Shield™, ein in einem Rahmen gespanntes Metallnetz, sind die Lösung.

 

Solaris-Shield™

PSC produziert ein komplettes Programm optischer Filter mit einem eingegossenen Metallnetz (Kupfer od. VA-Stahl) zur Dämpfung elektromagnetischer Felder.

Solaris-Shield kann wie das übrige Programm von Acrylfiltern in einer großen Auswahl transparenter Farben hergestellt werden. Es gibt immer einen Filter, der zur Wellenlänge in einem Display passt. Dies führt zu einer optimalen Lichttransmission mit Filterung des Sekundärlichts und bewirkt ein klares und leicht lesbares Signal.

Jede EMV-Abschirmung ist ein Kompromiss zwischen Abschirmeffekt und Ablesbarkeit. PSCs Giesstechnik bewirkt eine Lichttransmission von ca. 78% im Vergleich zu klarem Acryl. Durch Auftragen von Silber auf der Filterkante wird der Kontakt zum Gehäuse hergestellt.

 

Combi-Shield™

Combi-Shield ist eine EMV-Abschirmlösung, welche bei den meisten Displays, aber im speziellen bei Touch-Screen-Anwendungen verwendet werden kann.

Combi-Shield besteht aus einem geschwärzten Metallgeflecht, welches auf einem dünnen Aluminiumrahmen gespannt ist. Combi-Shield kann in eine Anwendung integriert werden, ohne andere Komponenten zu verändern - in der Konstruktion ist lediglich Platz für das 1 - 1,5 mm dicke Combi-Shield erforderlich.

SOLARIS™ IR S306 Infrarot Filter

Infrarot-Filter werden verwendet, um sichtbares Licht auszuschließen. Acryl ist das am besten geeignete Material für die Transmission von Licht für den nah-infraroten Bereich.

Infrarot-Filter sind Breitbandfilter im Intervall 800–2.000 Nanometer und absorbieren das sichtbare Licht und die ultravioletten Strahlen und bewirken eine maximale Transmission vom Display mit nah-infrarotem Licht. Der Filter hat eine Lichttransmission von bis zu 96 % im nah-infraroten Bereich und verhindert ein Durchdringen von Licht mit Wellenlängen unter 750 nm.

SOLARIS™ Optical Filters

Acrylglas

Solaris™ sind Acrylglasfilter in optischer Qualität, welche für außerordentliche Optik und mechanische Eigenschaften bekannt sind. Die Scheiben werden in Floatglas-Formen gegossen. Dieser Gießprozess resultiert in einer perfekten optischen Oberfläche ohne Verzerrungen des Displaysignals. Mehr als 50 Jahre Erfahrung und Know-how im Bereich von Polymerisationstechniken gibt PSC die Möglichkeit, Ihnen Platten mit Toleranzen bis zu +/-0,1 mm anzubieten.

PSC Antireflexbeschichtungen (AR) für Polymer

Bei einigen Anwendungen wie Displays im medizinischen Bereich oder Navigationsgeräte ist die Ablesbarkeit äußerst wichtig. Derartige Displays müssen aus allen Winkeln und unter allen möglichen Umgebungslichtbedingungen einfach ablesbar sein.

PSC hat für diese Anwendungen verschiedene sehr effektive AR-Oberflächenbehandlungen (Reflexionsschutz) entwickelt, die sich alle für PMMA und Polykarbonat eignen. Sie verringern Reflexionen auf ein absolutes Minimum und verbessern die störungsfreie Lichtdurchlässigkeit.

PSC Klare Hartbeschichtung

Eine klare Hartbeschichtung ist eine transparente, praktisch unsichtbare und sehr harte Oberflächenbehandlung. Die fehlerfreie optische Qualität macht sie zur idealen Wahl für Anwendungen, die höchste Lichtdurchlässigkeit bei einer kratzfesten Oberfläche verlangen. Sie wird oft bei Anwendungen mit hoch auflösenden LCD-Farbdisplays bzw. allen anderen Anwendungen eingesetzt, bei denen der Oberflächenschutz höchste Priorität hat.

PSC Entspiegelungsbeschichtungen

PSC hat Entspiegelungen entwickelt, die effektiv den Entspiegelungsglanz auf Kunststofferzeugnissen dämpfen und gleichzeitig störende Reflektionen beseitigen. Die Dämpfung erfolgt ohne Lichtverlust oder Verzerrung des visuellen Lichts. Alle Farben werden durch das PSC Mat-Finish ohne Begrenzung des gewünschten Wellenlängenbereichs übertragen. Die Entspiegelungen sind vollständig unempfindlich gegen Staub, wie Polymerisation des Coatingmaterials in dem Augenblick stattfindet, wenn es auf die Entspiegelung aufgetragen wird. Diese Technik bewirkt eine gleichmäßige Entspiegelung, unabhängig von der Größe des Gegenstandes.

Digitaler Produktkatalog
Anrufen E-Mail Top
Schließen

Callback Service

Callback Service
Wir rufen Sie gern für ein Beratungsgespräch zurück!