• German - Version
  • English - Version
  • Czech - Version
  • Romanian - Version
  • Hungarian - Version
  • Slovakian - Version
  • Filter

     

     

  • Kabelbearbeitung

  • EMV

  • Verbindungstechnik

  • Kabelbearbeitung

  • Crimptechnik

  • Prüftechnik

  • Schrumpfen

  • Kabelbearbeitung

  • Wickeltechnik

Lötautomaten und Schweißgeräte

Löten ist ein thermisches Verfahren bei dem durch Schmelzen eines Lotes eine Oberflächenlegierung erzeugt wird. Nach dem Erstarren des Lotes erhält man eine sogenannte stoffschlüssige Verbindung.

Löten kann heutzutage zuverlässig automatisiert werden. Die Firma ATN liefert dazu Roboter und 3-Achssysteme. Das Aufschmelzen des Lotes erfolgt entweder über einen Lötkolben oder berührungsfrei über induktive Erwährmung oder Lichtstrahlung. Diese Verfahren eignen sich besonders zum Löten großer Bauteile, Leiterplattenanschlüsse und Kabelkontaktbereiche.

Thonauer liefert für Ihren Anwendungsfall das richtige Lötsystem.

Zu den Produkten:

Schweißen von Kabeln, Drähten und Litzen

KWM008 Kompakt AC

Tischschweißgerät

Geeignet für Labors und Kleinserien. Kompakter Aufbau mit integriertem Schweißkopf. Steuergerät liefert vielfältige Einstellmöglichkeiten und exakten, geregelten Ausgangsstrom über einen HF-Inverter.

 

Technische Daten

Ausgangsstrom< 6.000 A
SchweißkopfZylinder Ø 40 mm, Hub 5 mm

Sequenzielle Kompaktierstation

Das Kompaktieren ermöglicht die Weiterverarbeitung von Kupferlitzen ohne Aderendhülsen. Die kompakte Bauform macht diese Einheit leicht einsetzbar. Die Kompaktierbreite ist elektro-motorisch einstellbar.

 

Technische Daten

Litzenbis 10 mm²
Taktzeit< 2 sek.
KompaktierbreiteStufenlos bis 3,5 mm

M1 - 10/40

DC Stromversorgung

Die M1 Serie ist eine kompakte und kostengünstige Stromversorgung für Widerstandsschweißgeräte. Schweißköpfe auf Anfrage.

 

Technische Daten

M1-10M1-40
Max. Ausgangsstrom1.000 A DC4.000 A DC
Zykluszeit10 ms/sek.5 ms/sek.
InvertertechnologieLinearHFDC

m31

DC High Performance Stromversorgung

Die m31 Smart Serie von HFDC Widerstandsschweiß-Stromversorgungen wurde für hochverfügbare, anspruchsvolle Widerstandsschweißanwendungen, die einen hohen Grad an Prozessüberwachung und Echtzeitdatenerfassung erfordern, entwickelt. Die Geräte verwenden einen einzigartigen zweischleifen Kontrollkreis, die der HFDC Technologie eine ähnliche Leistung liefert wie Linear DC Versorgungen. Dieses einzigartige System stellt eine minimale Ausgangswelligkeit über den ganzen Betriebsbereich sicher und erlaubt dabei eine hochgenaue Prozessmessung in Echtzeit.

   

Technische Daten

m31-60
m31-120
m31-180
Max. Ausgangsstrom (A) 6.00012.000 18.000
Ausgangsspannung
bei Volllast
5 VDC5 VDC 5 VDC
Einschaltdauer mit
Volllast
5 % @ 6.000 A5 % @ 12.000 A5 % @ 18.000 A

M2

DC Stromversorgung

Schnelle Schweißsteuerung mit präzisem Ausgangsstrom. Schweißköpfe auf Anfrage.

 

Technische Daten

Ausgangsstrombis 4.000 A
Zykluszeitbis 2,5 % (25 ms/sek.)
Ausgangsgenauigkeit< 2 % des Sollwertes

DC2013 T

DC Stromversorgung 

Das DC2013 T SMART ist die erste hochqualitative Stromversorgung am Markt, die eine integrierte Datenbankprozesskontrolle und -überwachung mittels Touch-Schirm mit einem ultra-hochverfügbaren und kleinwelligen 3.000-A-DC-Ausgang verbindet. 

 

Verschiedene Schweißkopfkonfigurationen sind ebenfalls erhältlich. Kontaktieren Sie uns für eine schlüsselfertige Schweißlösung. 

 

Technische Daten

Ausgang3.000-A-DC
Einschaltdauerbis zu 6 % (60 ms/s) @ 2.000 A, bis zu 3 % (30 ms/s)  @ 3.000 A
Ausgangsgenauigkeit± 1 % -a

Schweißköpfe

Modularer Präzisions-Spalt-/Parallelschweißkopf

Die Präzisionsschweißköpfe mit ultra geringer Trägheit können alleinstehend an Fremdapplikationen montiert oder als tischmontierte Einheiten geliefert werden. Eine große Auswahl von kundenspezifischen bzw. Standardelektrodenhalter passen auf nahezu alle Anwendungen. Erhältlich als integrierte Schweißköpfe sowie Schweißkopfmodulen für die Integration.

 

Technische Daten

Kraftbereich2–500 N
Elektrodenhub25 mm (integrierte Version)

Löten von Kabelverbindungen

Economic A300 / A400

Lötautomat

Die economic A300/400 ist ein universeller, PC-gesteuerter Tischroboter mit drei Achsen. Das Gerät eignet sich vor allem zur Prozessevaluierung von neuen Produkten, aber auch zur Fertigung kleiner bis mittlerer Serien.

 

Technische Daten

A300A400
Arbeitsbereich295 x 200 mm395 x 300 mm

Lötsysteme

Lightbeam: punktuelle, berührungslose Erwärmung über Infrarotlichtstrahl.

Kolbenlöten: automatisiertes Kolbenlöten mit Roboterlötkopf.

Induktionslöten: automatisiertes Induktionslöten mit Roboterlötkopf.

> Thonauer liefert für Ihren Anwendungsfall das richtige Lötsystem

Anrufen E-Mail Top
Schließen

Callback Service

Callback Service
Wir rufen Sie gern für ein Beratungsgespräch zurück!