• German - Version
  • English - Version
  • Czech - Version
  • Romanian - Version
  • Hungarian - Version
  • Slovakian - Version
  • Filter

     

     

     

Aderendhülsen zur Kabelkonfektion

THONAUER liefert das komplette Sortiment an Aderendhülsen für die Kabelbearbeitung. Aderendhülsen bieten eine hochwertige und sichere Alternative zum korrosionsanfälligen Löten. Sie werden eingesetzt, um eine stabile und zugfeste Verbindung zwischen abisoliertem Litzenende und Klemme herzustellen, ohne die Einzeldrähte zu beschädigen. Mit der Aderendhülse wird das Aufsplicen der Litzen und damit potentielle Kurzschlüsse zwischen Kontaktpunkten (z.B. Reihenklemmen) verhindert. Somit wird Effizienz und Sicherheit gewährleistet. Für jede Anwendung die richtige Aderendhülse.

Im Angebot befinden sich Lösungen für diverse Leitungsquerschnitte von 0,14–200 mm² und Produktionsanforderungen, sowie Sonder-Aderendhülsen, unisolierte Aderendhülsen und Zwillings-Aderendhülsen. Es gibt Hülsen mit und ohne Kragen, gegurtet oder lose. Die Auslieferung erfolgt u. a. im Einzelbeutel, als Bandware oder gegurtet mit Eurolochstanzung.

Um die passenden Aderendhülsen für Ihre Anwendung zu bestimmen, stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite. Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Aderendhülsen

Z+F Aderendhülsen

Aderendhülsen stellen eine erstklassige, lötfreie Verbindung her, wodurch nicht zuletzt eine präzise und langfristige Betriebssicherheit gewährleistet wird. Zoller + Fröhlich ist Erfinder der Aderendhülsen mit Kunststoffkragen, welche zur lötfreien Verbindung weltweit in der Kabelkonfektion eingesetzt werden.

THONAUER liefert das komplette Sortiment.

Unter anderem Aderendhülsen mit oder ohne Kunststoffkragen, von 0,14–150 mm² in verschiedenen Farben mit jeweils unterschiedlichen Anschlusslängen, Sortimentsdosen, Ring- oder Gabelkabelschuhe, Flachsteckhülsen, etc. Zusätzlich stehen gegurtete oder lose Aderendhülsen zur Auswahl.

Z+F hat alle isolierten Aderendhülsen als einziges Unternehmen weltweit seit 2012 UL- und seit 2002 CSA-US zertifiziert. Dies gilt nicht nur für die losen isolierten Aderendhülsen im Querschnittbereich von 0,14–50 mm² (AWG 26–1), sondern für die Zwillingsaderendhülsen und sämtliche gegurteten Aderendhülsen.

Aderendhülsen und Kabelschuhe der Zoller + Fröhlich GmbH entsprechen zudem der RoHS-(Restriction of certain Hazardous Substances) Verordnung. Zur Verarbeitung der Aderendhülsen bietet THONAUER ein umfangreiches Sortiment an Handwerkzeugen und Crimpmaschinen zur halbautomatischen Verarbeitung. Gerne beraten wir Sie über das umfangreiche Sortiment.

Digitaler Produktkatalog
Top