• German - Version
  • English - Version
  • Czech - Version
  • Romanian - Version
  • Hungarian - Version
  • Slovakian - Version
  • Filter

     

     

  • Kabelbearbeitung

  • EMV

  • Verbindungstechnik

  • Kabelbearbeitung

  • Crimptechnik

  • Prüftechnik

  • Schrumpfen

  • Kabelbearbeitung

  • Wickeltechnik

Abisolieren von Koaxialkabeln

 

 

Mira 440 / Mira 440 SF

Abisoliermaschine für Koaxial- oder Triaxialkabel

Rotierende Flachmesser garantieren bei der Verarbeitung von Koaxial- oder Triaxialkabel eine hohe Präzision. Die Mira 440 kann bis zu 9 Leiterschichten innerhalb einer Sequenz verarbeiten und garantiert durch zusätzliche Features, wie z.B. Bardcode – Scannung, eine hohe Produktivität.

 

Technische Daten

 Mira 440Mira 440 SF
AnwendungKoax- und Triaxkabel, EinzeladernSemiflex-Koaxialkabel
Leiterquerschnitt0,15-9 mm
Außendurchmesser40 mm

Cosmic 42R

Abisoliermaschinen für Koaxial- und Semiflex-Leitungen

Besonders präzise Bearbeitung von Koaxialleitungen durch rotierenden Messerkopf. 

 

Technische Daten

AnwendungMikro-Koaxialleitung
Leiterquerschnitt0,005–1,5 mm²
Auflösung Durchmesser0,01 mm
Max. Abisolierlänge40 mm

BERI.CO.MAX V2

Die BERI.CO.MAX V2 ist eine Koaxmaschine für große Leitungen und ausgelegt für das präzise Abisolieren von Koaxialkabeln von 1,0 bis 24,5 mm Außen–Ø und von Abisolierlängen bis 100,0 mm. Sie deckt damit einen bislang nicht erreichten Bearbeitungsumfang ab.

 

Technische Daten

BERI.CO.MAX V2
Abisolierdurchmesser1,0–24,5 mm
Abisolierlänge0–100,0 mm
AbisolierstufenBis zu 10
Anrufen E-Mail Top
Schließen

Callback Service

Callback Service
Wir rufen Sie gern für ein Beratungsgespräch zurück!