• German - Version
  • English - Version
  • Czech - Version
  • Romanian - Version
  • Hungarian - Version
  • Slovakian - Version
  • Filter

     

     

  • Kabelbearbeitung

  • EMV

  • Verbindungstechnik

  • Kabelbearbeitung

  • Crimptechnik

  • Prüftechnik

  • Schrumpfen

  • Kabelbearbeitung

  • Wickeltechnik

Abisolieren und Crimpen von Bandkontakten

 

 

bt 712

Tischcrimppresse

Das halbautomatische Tischmodell bt 712 überzeugt durch moderne Technologie und setzt neue Maßstäbe in Qualität und Geschwindigkeit. Die universelle Presse erlaubt den Einsatz aller handelsüblichen Crimpwerkzeuge. Integrierte Crimpkraftüberwachung in Verbindung mit Schlechtteilschneider garantieren höchste Qualität.

 

Technische Daten

Crimpkraft20 kN
Leitungsquerschnittbis 6 mm²
Einstellbare Crimphöhe+5/-3 mm
BesonderheitEinfache Handhabung, Crimpkraftüberwachung

bt 722

Tischcrimppresse

Schnelle Zykluszeit, kurze Umrüst- und Einrichtzeit, die programmierbare Crimphöhe sowie die benutzerfreundliche Bedieneroberfläche TopTouch zeichnen diese Tischcrimppresse aus – zusammen mit der optionalen programmierbaren Abisoliervorrichtung und Schlechtteilschneidvorrichtung ist eine bedienerunabhängige, hohe Qualität der konfektionierten Leitung garantiert.

 

Technische Daten

Crimpkraft20 kN
Leitungsquerschnittbis 6 mm²
Programmierbare Crimphöhe+0,2/-0,8 mm
BesonderheitProgrammierbare Crimphöhe, Sequenzverarbeitung

bt 752

Tischcrimppresse

Die Komax bt 752 bietet drei Prozesse in einem Gerät: Abisolieren, Tüllenbestücken und Crimpen. Zuverlässigkeit, hohe Produktionsleistung, kurze Umrüst- und Einrichtzeit, die programmierbare Crimphöhe sowie die benutzerfreundliche Bedieneroberfläche TopTouch zeichnen diesen Halbautomaten aus.

 

Technische Daten

Crimpkraft20 kN
Leitungsquerschnittbis 6 mm²
Programmierbare Crimphöhe+0,2/-0,8 mm
BesonderheitTüllenbestückung

MIKO

Vernetzung der Komax Tischpressen

Das Manufacturing Interface Komax – kurz MIKO – ist die Schnittstelle zum Datenaustausch zwischen Ihrem Manufacturing Execution System – kurz MES – und der kabelverarbeiten Maschine wie Crimppressen und Vollautomaten in Echtzeit. Sie stellt damit die Voraussetzung für die Umsetzung von Industrie 4.0 dar. Durch Verwendung dieser Schnittstelle sind Sie in der Lage Ihre Prozessqualität zu verbessern, die Qualität lückenlos zu dokumentieren und die Auslastung Ihres Maschinenparks zu steigern. Nähere Informationen finden Sie im Datenblatt.

BT-SC

Arbeitsplatten-Abisolierer/Crimper BT-SC

Die Exmore Arbeitsplatten-Crimppressen sind für die Herstellung von Ein- und Mehrleiterkabeln konzipiert. Die Crimppressen sind nicht nur mit einem Standard-Fußpedal, sondern auch mit einem Zweihand-Aktivierungs- oder Startsensor erhältlich. Diese Crimppressen zeichnen sich durch kurze Durchlaufzeiten, sowie durch kurze Umrüst- und Aufstellzeiten aus. Das zum Patent angemeldete Antriebssystem gewährleistet die kurze Durchlaufzeit bei langer Crimpzeit.

 

Technische Daten

Crimpkraft 20 kN
Querschnittsfläche bis zu 6 mm² (10 AWG)
Taktzeit 0,5 s

TT Crimp Presse

Die TT Crimp Presse ist entweder als halbautomatische (für Tischnutzung) oder als vollautomatische (integriert in eine Schneid/Abisolier-Maschine) Konfiguration erhältlich. Der Standardhub ist 40 mm aber andere sind auf Anfrage verfügbar. Die 135,8 mm ± 0,02 mm Crimphöhe erlaubt alle Mini-Style Applikatoren mit T-Aufnahme. Eine selbstentwickelte Schutzabdeckung garantiert dem Bediener eine perfekte Sicht auf die Crimpzone bei gleichzeitig komplettem Schutz vor Verletzungen. Die Mecal-eigene Crimpkraftüberwachung kann als Option ergänzt werden. 

 

Technische Daten

Crimpkraft20 kN
Hub40 mm
Crimphöhe135,8 mm ± 0,02 mm   
Anrufen E-Mail Top
Schließen

Callback Service

Callback Service
Wir rufen Sie gern für ein Beratungsgespräch zurück!