• German - Version
  • English - Version
  • Czech - Version
  • Romanian - Version
  • Hungarian - Version
  • Slovakian - Version

Thonauer und EKS Keller geben Zusammenarbeit bekannt - Präsentation auf der SMART 2014.

„Die SMART 2014 war für Thonauer erwartungsgemäß eine gute Gelegenheit, die Vielfalt des Thonauer Sortiments darzustellen. Es wurden insgesamt fast 20 Bearbeitungsmaschinen für die Kabelbearbeitung und Handling und auch Dosier- und Mischtechnik am Stand präsentiert. Viele Besucher waren vom Leistungsangebot von Thonauer überrascht. Auch, dass Speziallösungen und Sonderapplikationen möglich sind. Auch die Gelegenheit, die Produkte vor Ort auszuprobieren, stieß auf großen Anklang. Insbesondere Thonauers neuer Lieferant EKS Keller, ein Hersteller von Widerstandssschweißgeräten, freute sich über die Zusammenarbeit und den erfolgreichen Start“, so Verkaufsleiter Herr Mag. (FH) Werner Renner.


Widerstandsschweißen auf höchstem Niveau
20 Jahre Erfahrung - das bietet EKS Keller in der Entwicklung von kundenspezifischen Lösungen.
In vielen Branchen, wie Automotive, Photovoltaik, Energietechnik, Medizintechnik und Sensorik, ist Widerstandsschweißen wegen seines flexiblen und zuverlässigen Einsatzes ein Standardprozess, welcher entscheidende Vorteile mit sich bringt.
Gegenüber anderen Kontaktierungsmethoden wie Löten sind die Vorteile klar: gezielte, kurze Erwärmung und damit kurze Prozesszeiten, kein Lötzinn oder Flussmittel, einfach automatisierbarer Prozess auch für schwer zugängliche Stellen.
Auch gegenüber dem verwandten  Verfahren des Ultraschallschweißens lassen sich Vorteile erkennen:  Verarbeitung von verzinnten Leitern oder die Möglichkeit, das verschweißte Leitungsende z.B. in einer Klemme zu verschrauben. 
Fasst man diese Vorteile zusammen, ergeben sich viele Einsatzgebiete, in denen Widerstandsschweißen die einzig technisch sinnvolle Lösung ist.


Mehr Information dazu:
THONAUER GmbH
Perfektastraße 59
1230 Wien
Telefon: +431 804 28 71 0
E-Mail: info(at)thonauer.at
www.thonauer.com

Kontaktieren elektrischer Anschlüsse an empfindliche Sensorik

Splicen ist ebenfalls aufgrund der hohen Festigkeit der Verbindung eine typische Anwendung für Widerstandsschweißen.

Kontaktieren von Lackdrähten auf Spulenanschlüssen

Kontaktieren elektronischer Bauteile, ohne diese durch Erwärmung zu beschädigen.

Digitaler Produktkatalog
Anrufen E-Mail Top
Schließen

Callback Service

Callback Service
Wir rufen Sie gern für ein Beratungsgespräch zurück!