• German - Version
  • English - Version
  • Czech - Version
  • Romanian - Version
  • Hungarian - Version
  • Slovakian - Version

Eigentümer- und Geschäftsführerwechsel

KOMAX übernimmt die THONAUER-Gruppe

 

THONAUER öffnet von Wien ausgehend das Tor zum Osten

Nach erfolgreichen 28 Jahren der Zusammenarbeit übernimmt mit  Anfang des Jahres 2016 die KOMAX Holding AG in der Schweiz die gesamte THONAUER-Gruppe. Die Verträge wurden bereits im Dezember unterzeichnet und nun gab auch die rumänische Wettbewerbsbehörde offiziell ihr OK zu dem Deal.

KOMAX bietet Automatisierungslösungen in der Kabelbearbeitung und ist mit seiner weltweiten Präsenz und Schweizer Qualität führend in diesem Bereich. Durch die starke Präsenz in Mittel- und Osteuropa ist THONAUER die ideale Ergänzung zum weltweiten Service- und Vertriebsnetz von KOMAX Wire und öffnet für KOMAX von Wien aus das Tor in den Osten. Die THONAUER-Gruppe verfügt im Weiteren über große Erfahrung als Lösungsanbieterin, und die Engineering-Kapazitäten in Ungarn erhöhen zudem die lokale Kompetenz für kundenspezifische Applikationsentwicklungen.

Gegründet wurde die THONAUER GmbH durch Herrn Ing. Friedrich Thonauer im Jahre 1988. Kurz danach übernahm er die Generalvertretung von KOMAX und seit damals bestehen enge persönliche und geschäftliche Bande zwischen den beiden Unternehmen.

THONAUER begann schon vor 28 Jahren, die damals noch schwierigeren Ostmärkte wie Ungarn, Slowakei, Tschechien und Rumänien zu erschließen und vertritt KOMAX neben Österreich auch in diesen Ländern. Somit ist der Konzern heute mit über 55 Mitarbeitern in 6 Ländern tätig. Diese Internationalität ist für THONAUER-Kunden, die oft auch selbst internationale Präsenz haben, ein riesiger Vorteil.

Mit der Übernahme erfolgt auch ein Wechsel in der Geschäftsführung. Die bisherigen Geschäftsführer, Herr Ing. Friedrich Thonauer und seine Tochter Frau Angelika Thonauer, übergeben nun ihre Agenden an den bisherigen Verkaufsleiter bei THONAUER, Herrn Ing. Mag. (FH) Werner Renner.

„Wir haben uns im Jahr 2015, im erfolgreichsten Jahr der Unternehmensgeschichte, entschieden, das Unternehmen im Rahmen einer Nachfolgeregelung an den Weltmarktführer KOMAX zu übergeben. Wir wollen die Zukunft des Unternehmens sicherstellen und dazu haben wir den besten Partner gewählt! Das Erfolgsjahr 2015 schlossen wir mit einem Umsatzplus von 55 %. Dies ist ein schöner Abschluss, um nun mit 82 Jahren langsam in Pension zu gehen!“, so Firmengründer, Ing. Friedrich Thonauer.

„Für unsere Kunden und Interessenten wird sich nicht viel ändern. Das Tagesgeschäft wird weiterhin erfolgreich und wie gewohnt durch das tolle, erfahrene Team der THONAUER-Mitarbeiter bedient und weitergeführt. Und durch die zusätzlichen Synergien, die sich nun durch den neuen Schweizer Eigentümer KOMAX erschließen, werden wir unseren Kunden noch mehr Möglichkeiten bieten“, ist Verkaufsleiter und neuer Geschäftsführer, Ing. Mag (FH) Werner Renner, überzeugt.

Für mehr Informationen:
THONAUER GMBH
Ing. Mag. (FH) Werner Renner
Perfektastraße 59, 1230 Wien
Telefon: +431 804 28 71-0
E-Mail: info@thonauer.at
www.thonauer.com

 

Unternehmensprofil Komax

Die Komax-Gruppe ist ein global tätiges Technologieunternehmen, welches sich auf Märkte im Bereich der Automatisierung konzentriert. Als führender Hersteller innovativer und qualitativ hochstehender Lösungen für die Kabelverarbeitung sowie für Anlagen zur Montage von Instrumenten für die Selbstmedikation unterstützt Komax wirtschaftliche und sichere Fertigungsabläufe insbesondere bei Automobilzulieferern und Pharmaunternehmen. Die Komax-Gruppe beschäftigt weltweit rund 1.550 Mitarbeitende und bietet über Tochtergesellschaften und unabhängige Vertretungen Verkaufs- und Serviceunterstützung in rund 60 Ländern.

Digitaler Produktkatalog
Anrufen E-Mail Top
Schließen

Callback Service

Callback Service
Wir rufen Sie gern für ein Beratungsgespräch zurück!